DIE SUCHE DER ZEIT

TS, 27. Juli 2016, 17:17
2016
Jul 27

16029_JB_Braunschw_einl_rz

Liebe Freunde
der Kultur und Kunst und VITA-MINE …..

auf das Sommerloch folgt PINHOLE !
Der Berliner Fotograf JÜRGEN BOSSE kommt mit einer Ausstellung in DIE VITA-MINE …
am Mittwoch, 24. August um 19.00 Uhr
laden wir herzlichst ein zur Vernissage…

Das schrieb mein Freund André Pause in der NB über Jürgen Bosse und seine Arbeiten anlässlich der letzten Ausstellung des Fotografen in Braunschweig:

Jürgen Bosse (1958 in Wolfenbüttel geboren) widmet sich verstärkt der sogenannten Pinhole-Fotografie, arbeitet mit einer Lochkamera. „Bei mir geht es eigentlich immer um Zeit und Wahrnehmung. Die lange Belichtungszeit der Kamera sorgt für einen ganz anderen Blick auf die jeweils vorhandene Szenerie“, erklärt er. In der Tat nimmt die bein…ahe gemäldehafte Sanftheit sogar rauen Landschaften oder hohen Wellen einer stürmischen See den Schrecken. Bosses Fotografie, so beschreibt es der Künstler auch selbst, huldigt dem versiegelten Augenblick, bringt Anwesenheit und Abwesenheit, Stillstand und Bewegung sowie Mensch und Natur auf einen stimmigen Nenner.

Dem kann ich nicht viel hinzufügen…. Ich bin extrem gespannt wie die erste Fotokunst-Ausstellung die Räume veredeln und das Publikum in der VITA-MINE beeindrucken und inspirieren wird!

 

2016
Apr 29

Ab sofort im Buchhandel zu bestellen ……
In Braunschweig bei der Buchhandlung Graff
und in der VITA-MINE schon direkt erhältlich!
DIE CD “flüchtig deutsch” mit Beiträgen von:
Hardy Crueger, Jan-Heie Erchinger, Gisa Flake, Andreas Jäger,
Yvonne Kamermann, Roland Kremer, Hartmut El Kurdi, Kathrin Nagel,
Sabine Siems, Thorsten Stelzner, Tilman Thiemig und Bastian Zimmermann!

Aus dem Vorwort: … Die CD mit den Texten von Braunschweiger Autoren und Autorinnen entstand auf Initiative und im Auftrag des DGB Region Südostniedersachsen…..
…. Den AutorInnen vielen Dank für ihre poetischen, satirischen, ernsten, wütenden, aufklärerischen, nachdenklichen, differenzierenden Beiträge zu einem Thema, das hochaktuell ist und doch schon so alt wie die Menschheitsgeschichte – Flucht.

IMG_0050

Die neue Kolumne – Clicclac Mai

Glück gehabt, vom Pech verfolgt …

Jetzt mal ganz ehrlich, wann hat man denn schon mal Glück im Leben?
Also, in meinen Leben ist wirklich alles, alles komplett schiefgelaufen.
Von der ersten Sekunde an, obwohl, hätte es die erste Sekunde nicht
gegeben..?
Na ja, egal, Pech ist Pech und ich hatte Pech, immer. Ich bin der Donald Duck, der dem Gustav Gans immer nur neidvoll hinterher hecheln konnte.
Wirklich, Glück hatten immer nur die anderen, alle anderen.
Im Grunde bin ich der Gegenpol, ohne mich gäbe es gar kein Glück auf dieser Welt.
Ich bin die andere Seite der Medaille, ich bin der Pechmarie, goldig war bei mir nichts. Ich bringe die Waage ins Gleichgewicht.
Acht Milliarden Menschen auf diesem Globus, jetzt und hier! Die, die schon da waren und das Glück hatten nicht als Ich geboren worden zu sein und nach einem erfüllten und glücklichen Leben längst schon wieder gegangen sind, jetzt mal nicht mitgezählt. Aber allen, tatsächlich allen, ist es besser ergangen als mir.
Alle anderen standen an der Kasse immer in der Schlange, an der es schneller ging. Alle waren im Stau immer auf der richtigen Spur, alle haben immer den letzten Parkplatz gefunden – ohne suchen zu müssen. Die gesamte Menschheit kommt nach mir ins Wartezimmer und ist vor mir wieder draußen! Alle haben immer
einen Schirm dabei, meiner liegt immer zu Hause.
In meiner Nähe sind immer alle glücklich, weil sie wissen: Der Stelzner, der absorbiert das Pech, uns kann gar nichts passieren. Mich nimmt man mit, wenn man Rubbellose kauft, ich bin das Negativmaskottchen. Willst du im Lotto
gewinnen, lass mich die anderen 43 Kästchen ankreuzen, dann klappt das schon. Mehr »

Uhde, Köster, Preuß in der VITA-MINE

TS, 21. April 2016, 10:50
2016
Apr 21
Liebe Freunde der Kunst, Kultur und Vita-Mine,
der Abend vor Himmelfacht/Vattertach/Herrentach
wird bluesig in der VITA-MINE!
Die Herren Uhde, Köster und Preuß spielen uns den Blues!
Das verspricht eine ganz besondere Nacht zu werden, drei Größen der Braunschweiger Musikerszene auf engstem Raum – ein Traum!
Oder frei nach einem mir nicht ganz unbekannten Dichter:
…. Lass uns einfach Stimmung machen
komm hol mal die Gitarre
ich werf´ schon mal das Feuer an
und rauche `ne Zigarre
Lass uns heute nichts ernst nehmen
nicht an morgen denken
heute ist der Tag für uns
an dem wir uns verschenken
Lass uns feiern bis zum Morgen
singend durch die Nacht
bis der letzte glücklich lallend
auf die Matte kracht   …..
Ist doch mal ein Ziel!
Dann kann man Vatertag einfach liegen bleiben und muss nicht mit dem Bollerwagen am Kanal lang!
Der Kartenvorverkauf hat begonnen, Reservierungen werden unter info@vitamine-verlag.de gerne entgegengenommen.
VVK: 12,– € / AK: 15,— € 

IMG_0041 (2)

 

Vielen Dank an Timon Hoffmann und das lebhafte VITA-MINE-Publikum!     IMG_0025

Samstag, 09.04.16  in der VITA-MINE – Timon Hoffmann –
Boris, Paulchen und Detlef sind schon da!

IMG_0006

VITA-MINE JUBILÄUM mit ……

TS, 2. April 2016, 16:50
2016
Apr 2

IMG_9984

DIRK WINK-HARTMANN – Ausstellungseröffnung – “BE CAREFUL!”

Liebe Freunde der Kunst, Kultur und VITA-MINE, am Sonntag, 3.04.2016 ab 11.00 Uhr feiert die VITA-MINE ihr einjähriges Bestehen. Das erste Jahr verflog vollgepackt mit Ausstellungen, Lesungen und Konzerten, einige ganz besondere Künstlerkollegen durfte ich mit Euch gemeinsam erleben und auch kennenlernen. Und nun zum einjährigen Jubiläum freue ich mich ganz besonders, nach Ingo Lehnhof, Ana Laibach, Susanne Hesch, Markus Wollenschlaeger und Bernward Orlob – Dirk Wink-Hartmann mit einer ganz speziellen Auswahl seiner Werke in der VITA-MINE begrüßen zu dürfen. In der Zeit vom 3.04.16 – 15.05.16 präsentiert Dirk Wink-Hartmann seine Ausstellung “BE CAREFUL!” in der Karl-Marx-Str.6 – 38104 Braunschweig. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mit uns dieses Jubiläum feiern würdet und lade Euch alle herzlich dazu ein. Bleibt gespannt und neugierig! Beste Grüße Thorsten

Timon Hoffmann in der VITA-MINE

TS, 28. März 2016, 06:38
2016
Mrz 28

 

Timon_Hoffmann_hochkant1

Liebe Freunde der Kunst, Kultur und VITA-MINE,
Am 09.04.16
um 19.30 Uhr
kommt der Liedermacher
Timon Hoffmann
mit seinen Liedern für Zwerchfell, Ohren und Hirn
in die VITA-MINE
Karl-Marx-Str.6
38104 Braunschweig
VVK: 12,00
AK:    15.00 €
Vor einigen Jahren durften Timon und ich uns bei und mit Werner Lämmerhirte in Bodenwerder eine Bühne teilen -
Sehr schnell wurde mir klar, der Timon tickt thematisch ähnlich wie ich – nur, er kann etwas was ich nun gar nicht kann, – er kann richtig gut Gitarre spielen und noch besser singen.
Und als ich die VITA-MINE eröffnete stand für mich fest  – der Timon muss nach Braunschweig kommen!
Jetzt hat das geklappt , –  er kommt und ich möchte euch diesen charmanten Künstlerkollegen wärmstens ans Herz und ans Ohr legen….
Pressetext:
Wer meint, Liedermacher seien entweder langweilige Jammersänger oder nervige Blödelbarden, wird hier auf amüsante Art eines Besseren belehrt.
Beeinflusst durch Größen wie Ulrich Roski, Werner Lämmerhirt, Hannes Wader und Tommy Emmanuel hat Timon sein eigenes Liedermacherprogramm entwickelt. Lachen ist garantiert und Nachdenken garantiert nicht verboten, denn Timon hat die Gabe, das Komische im Alltäglichen zu erkennen und pointiert zu beschreiben.
Mit Wortwitz, geschulter Stimme und virtuosem Gitarrenspiel, widmet er sich Themen von A wie Alkohol bis Z wie Zölibat. Kurzum – er stellt sich unerschrocken den ernsthaften Fragen des Lebens und gibt Antworten auf Fragen, die bisher noch keiner gestellt hat.
Vor seiner Karriere als Liedermacher, spielte der gelernte Schauspieler und Sänger Hauptrollen in Musicals wie Jesus Christ Superstar, Cats, Sunset Boulevard, Hair, Cabaret und West-Side-Story. Außerdem wirkte er in verschiedenen Fernsehserien mit und ist heute auch als Sprecher und Texter tätig.
2007 wurde Hannes Wader auf Timon aufmerksam und bucht den Fingerpicker seitdem regelmäßig für seine Studioproduktionen.  
Preise Auszeichnungen
2011  Nachwuchspreisträger der Hanns-Seidel-Stiftung 
2010  2. Platz beim Chanson und Liederwettbewerb “Troubadour“ in Stuttgart   unter der Leitung von Stephan Sulke und Katja Ebstein
2010  Liederfest Hoyschrecke in Hoyerswerda  1. Platz Publikumswertung  2. Platz Jurywertung

Braunschweig – Nazifrei!!

TS, 27. März 2016, 15:01
2016
Mrz 27

 

 


Braunschweig – Nazifrei !

Braunschweig – dein Name ist für mich Programm
denn schon in deinem Namen kommt das wichtigste zusammen
Braunschweig weder braun noch schweigsam,
So wollt´ ich diese – meine Stadt,
Ich will sie bunt und laut und immer auch gemeinsam
Die braune Scheiße hab ich satt

Braun!! Schweig!!
Ja – euch will doch keiner hören
Euer Hass, Euer Zorn – zeugt von ´nem Kranken Hirn
Geht nicht auf die Straße – Geht nicht demonstrieren
Begebt Euch in die Klinik und lasst euch therapieren

Braun!! Schweig!!
Ja – haltet endlich Euer Maul
Eure Texte, das ewig gestrige Gegröle stinkt verwest und faul
Die Parolen, eure Hetze, euer hirnloses Gelaber
Erreicht doch nur Idioten – da gibt’s kein Wenn und Aber ….

Braun!! Schweig!!
Ja – seht es endlich ein
Euer mieses, kleines Rudel, – kann das Volk nicht sein
Ihr Kläffer, Zähnefletscher, und ihr feigen Beißer
Seid nichts als ungeliebte Gehwegscheißer ……

Braunschweig – dieser Name ist für mich Programm
Damit fing für mich vor über 25 Jahren vieles an!
Braunschweig weder braun noch schweigsam
So will ich diese – meine Stadt
Ich will sie bunt und laut und immer auch gemeinsam
Die braune Scheiße hab ich satt

Braunschweig – ich will dich offen, gewaltfrei, tolerant
Doch diese braunen Schergen – setzen dich in Brand….
Braunschweig – wir es ersticken bevor es eskaliert
Wir müssen vehement verhindern dass der Mob hier aufmarschiert
Braunschweig – sie misshandeln jetzt schon Schüler
Weht die Angst erst durch die Straßen wird es schlagartig kühler

Braunschweig – das ist meine, unsere Stadt
Wir müssen dafür sorgen – dass die Gewalt hier keine Chance hat
Braunschweig – wir müssen dafür kämpfen,
Dass die Dummheit nicht regiert
Denn wenn der Kluge immer nachgibt
Ist es klar, dass er verliert!!

Braun!! Schweig !!
I
hr nennt mich GUTMENSCH
Und bildet euch selbst ein
Im Vergleich zu allen anderen
Der bessere Mensch zu sein …

Braun!! Schweig!!
Ja – könntet ihr uns nur verstehen
Dann würdet ihr demnächst auf dieser Seite stehen
Dann wär´ die braune Scheiße endgültig vorbei
Und ich, ich könnte endlich schreiben:
Braunschweig – NAZIFREI !!

2016
Mrz 27

 

Final Einladungskarte VM - Rückseite3

 

Liebe Freunde der Kunst, Kultur und VITA-MINE,
am Sonntag, 3.04.2016 ab 11.00 Uhr feiert die VITA-MINE ihr einjähriges Bestehen.

Das erste Jahr verflog vollgepackt mit Ausstellungen, Lesungen und Konzerten, einige ganz besondere Künstlerkollegen durfte ich mit Euch gemeinsam erleben und auch kennenlernen. Und nun zum einjährigen Jubiläum freue ich mich ganz besonders, nach Ingo Lehnhof, Ana Laibach, Susanne Hesch, Markus Wollenschlaeger und Bernward Orlob – Dirk Wink-Hartmann mit einer ganz speziellen Auswahl seiner Werke in der VITA-MINE begrüßen zu dürfen. In der Zeit vom 3.04.16 – 15.05.16 präsentiert Dirk Wink-Hartmann seine Ausstellung “BE CAREFUL!” in der Karl-Marx-Str.6 – 38104 Braunschweig. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mit uns dieses Jubiläum feiern würdet und lade Euch alle herzlich dazu ein.

Bleibt gespannt und neugierig!

Beste Grüße
Thorsten
Final Einladungskarte VM - Vorderseite3

Nächste Seite»