Alles richtig gemacht

TS, 2. Januar 2008, 21:43
2008
Jan 2

Nichts riskiert
und nichts vergessen,
freitags immer Fisch gegessen,
Preise intensiv verglichen,
Gartenzaun jährlich gestrichen.

Auto monatlich gewaschen,
nie die Hände in den Taschen,
sonntags immer zum Gebet,
Wasserhahn stets zugedreht.

Rasen ordentlich gemäht,
und kein Unkraut in dem Beet,
nie die Tagesschau versäumt,
Schreibtisch immer aufgeräumt.

Haustür immer abgeschlossen,
Pflanzen stets nach Plan gegossen,
nie unpünktlich im Büro,
in den Pausen nur aufs Klo.

Jeden Morgen glattrasiert,
mit Krawatte stranguliert,
Schuhe immer imprigniert,
nie im Freien uriniert.

Hausrat ausreichend versichert,
Autofahrt mit Gurt gesichert,
Rauchmelder in jedem Zimmer,
alle Lampen nur mit Dimmer.

Nie im Parkverbot geparkt,
immer fleißig Laub geharkt,
Schnee gefegt bei ersten Flocken,
Zuhause immer Stoppersocken.

Abfall ordentlich getrennt,
keinen Arzttermin verpennt,
Zähne planmäßig geputzt,
immer Haftcreme benutzt.

Ab September Winterreifen,
immer übern Zebrastreifen,
keine Ampel je bei rot,
täglich pünktlich Abendbrot.

niemals übers Ziel geschossen,
alles immer abgeschlossen,
zum Termin wie´s sich gehört,
nie beschwerd und nie geknörrt.

Kommt plötzlich vor dem Termin
nun der Sensemann zu ihm
sagt: „Ich weiss, tut mir auch leid
is´ noch gar nicht deine Zeit,

war auch erst schon nebenan,
denn dein Nachbar wär´ jetzt dran,
aber der ist grad´ nicht da,
dachte ich mir, ach naja,

komm ich eben erst zu dir,
du bist abends immer hier,
das weiss ich ja ganz genau,
pünktlich nach der Tagesschau….

sag mal Tschüss zu deiner Frau !