Irren !

TS, 29. Januar 2008, 19:50
2008
Jan 29

Irren ist menschlich
und wir irren uns oft.
Irren ist menschlich,
wer hat da gehofft,
auf ein Leben in Frieden,
auf ein Leben mit Lust.
Irren ist menschlich
und irren bringt Frust.
Irren ist menschlich,
doch wir drehen es um
Menschlichkeit – Irrtum,
historisch und dumm,
der Gott schuf den Menschen
nach seinen Abbild,
das heisst, dass für ihn
der gleiche Text gilt.
Irren ist menschlich
und Gott ist wie wir
das unterscheidet uns
von Pflanze und Tier.
Die Irren sind menschlich,
menschlicher als wir
und Gott ist ein Irrer
und sehr selten hier.
Wir Irren sind göttlich
und menschlich wie Gott,
darum geht auch durch uns
der Globus bankrott.
Gott war zu menschlich
und irrte sich oft
und hat auch deshalb
auf ein Wunder gehofft,
gehofft auf ein Leben
in Frieden und Lust,
Gott war ein Irrer,
er hat ´s nicht besser gewusst.