Die Feile

TS, 3. Februar 2008, 16:53
2008
Feb3

Das Leben is´ ´ne Feile
und die feilt so an uns rum,
den einen feilt sie kantig,
den ander´n feilt sie krumm.
Egal zu welchen du gehörst,
ob eckig, kantig, krumm,
denn wenn die Feile fertig ist,
dann ist dein Leben rum.

Ein Kommentar

  1. Der Georg schrieb:

    Ich, mal wieder ;)
    Es gibt Personen, die haben immer und überall etwas zu meckern und zu nörgeln.
    Einer davon war der Meinung, dass “Die Feile” erst am 13.1. im Blog zu lesen war und deshalb jetzt noch gar nicht wieder dran sein dürfte!
    Die generelle Frage ist, wie viele Wörter durchschnittlich bei 20.000 Wörtern sich wiederholen dürfen, oder so ähnlich.
    Vielleicht wird das am 24.2. in der Brunsviga geklärt.
    Seien wir gespannt (auch, ob “Die Feile” zweimal vorgetragen wird).
    Der Georg
    PS: So, Redman aka “Der Helm”, jetzt darfst du wieder :oP

Beitrag kommentieren





XHTML (für Profis): Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Hinweis: Dein Kommentar erscheint nicht sofort, weil er erst von einem Moderator freigeschaltet werden muss. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.