2008
Jun 26

Am Samstag bin ich absolut davon überzeugt worden, dass man mit Spass, Kreativität und Engagement ganz locker alt werden kann in Braunschweig, der Kreativ-Club der IGMetall Senioren feierte sein 10jähriges. Gratulatione von dieser Stelle. Ich weiss ja nicht, wann Lyrikologen so in Rente gehen müssen, oder sollen und ob Künstler bei den Kreativen überhaupt aufgenommen werden, aber wenn ich so in 30 Jahren noch mal vor der Tür stehe, …… – vielleicht geht da ja was.

Das Buch ist tot, es lebe die CD!!

TS, 25. Juni 2008, 18:32
2008
Jun 25

An alle Freunde, die in freudiger Erwartung der Veröffentlichung des Buches ” Der ZM ist ein Idiot” entgegenfiebern, kühlt euch ab! Georg, das wird diesmal nix mit der Korrektur, zum Grillen lade ich euch aber trotzdem wieder ein! – Der ZM kommt auf CD  – erstmal, eigentlich ist das auch besser, wer kann heute schon noch lesen. Im September geht es in das legendäre Okerwelle-Studio – der Produzent ist schon gebucht, dann gibt es diverse Lesungen, Timmerlah, TAPBAR, Gewerkschaftshaus und dann,….. keine Ahnung!

Neue Termine im Juli

TS, 25. Juni 2008, 18:21
2008
Jun 25

04.07.08.  Satirische Einwände bei der Verabschiedung des Schulleiters der Ludwig-Erhard-Schule in Salzgitter       13.00 Uhr – Aula

05.07.08    Das volle Programm.. im IGMetall Sommercamp in der Göhrde                                                                         10.30 Uhr – im Zirkuszelt

Bühnenprogramm:

12.30 Roland Scull – freche Lieder

13.00 Thorsten Stelzner – freche Texte

14.00 Bastian Zimmermann

14.30 Thorsten Stelzner

15.00 Roland Scull

16.30 Bastian Zimmermann

An diesen beiden Tagen lohnt es sich bestimmt mindestens einmal zur Attrappe zu kommen, leiht uns euer Ohr und eure Aufmerksamkeit, es wird auch was fairteilt.

2008
Jun 19

Ich habe einen Plan:

ab 10.00 Uhr geht es los “Am Ritterbrunnen” – das ist da wo früher mal der Schosspark war –

geplante Auftritte an diesem Tag:  11.20/ 13.15/ 14.45/ 17.30 Uhr  immer so für  15 -20 Minuten – politisch, kritisch, satirisch und lyrisch.  Mehr zu der ganzen Aktion unter www.igm-bs.de

Termine im Juni….

TS, 4. Juni 2008, 16:14
2008
Jun 4

Für alle, die ihre Arbeit nicht verschenken oder verleihen wollen oder können, nach dem Motto: ” Keine Zeit für Leiharbeit, ich muss Geld verdienen!” Oder : ” Wenn ich meine Arbeit verleihe, krieg´ ich die dann irgendwann wieder.”Am 23.06 …. den lieben, langen Tag vorm “Schloss”, also vor der Attrappe…. IGM gegen Leiharbeit  – und Stelzner liest … live gegen die “Lebenszeitvampire und Alleskönner“. Und am 24.06. –  selbe Stelle , volle Elle -DGB u. Ver.di… Für den Mindestlohn, (endlich kann ich mal für etwas und muss nicht wieder gegen etwas lesen), obwohl  ich den Begriff total bescheuert finde,  – Mindestlohn  -…. wenn ich arbeite, dann soll sich das zumindest lohnen… natürlich, die Frage ist doch aber: ” Für wen?” …Das mindeste ist doch wohl, dass ich hier von meiner Arbeit auch angemessen leben kann… Mindestlohn ist doch wohl das mindeste! Also auch hier – Stelzner liest – was, ist noch geheim, das muss er erst noch reim´!…. “Tagelöhner, ZMs, Karlheinz” - das könnte was werden, aber es gibt auch frisches!

Also, ich hoffe wir sehen uns und verstehen uns….