Die IGMetall lädt ein !

TS, 13. November 2008, 08:23
2008
Nov 13

“Von Stinkern und Schleimern und Dichter an der Arbeit”Gleich zwei Neuerscheinungen präsentiert der Braunschweiger Dichter, Denker und Nörgler Thorsten Stelzner bei der Veranstaltung am Totensonntag, zu der die IG Metall in das Gewerkschaftshaus einlädt.: 23. November 2008, 17:30 Uhr, Gewerkschaftshaus Braunschweig, Wilhelmstraße 5. Der Eintritt ist frei.

“Von Stinkern und Schleimern” heißt die neue Satire-CD Stelzners, die erstmalig präsentiert wird. Unterstützt von der IG Metall, ver.di und Radio Okerwelle hat Stelzner seine satirischen Texte auf CD gegnatzt, gegrantelt und genörgelt.Mit “Achtung Lyrik! Dichter an der Arbeit” erscheint zu der Lesung auch das neue Buch von Thorsten Stelzner. In Zusammenarbeit mit dem DGB als Herausgeber hatte der Dichter einen Monat lang im Alltag des Gewerkschaftshauses gearbeitet. Die daraus entstandenen Texte sind in der Neuerscheinung zusammengefasst und werden am Totensonntag das erste Mal im Programm zu hören sein.Beide Neuerscheinungen sind in bewährter Zusammenarbeit mit Braunschweiger Maler Ingo Lehnhof entstanden. Sowohl das sehenswerte Booklet der CD als auch die Illustrationen des Buches unterstreichen wirkungsvoll und nuancenreich die spitzen Texte.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Die Gewerkschaften freuen sich, viele Gäste an diesem Abend begrüßen zu können – oder wie es Thorsten Stelzner formuliert: “Dreifaltigkeit im Gewerkschaftshaus: ver.di, IG Metall und DGB vereint in einem Programm ‘Von Stinkern und Schleimern und Dichter an der Arbeit’. Das hat doch was! Ich hoffe wir sehen uns …”