2. Leseprobe : " OH MEIN GOTT – Gedichte "

TS, 20. November 2009, 15:52
2009
Nov 20

Illustration: Ingo Lehnhof DER GÖTTLICHE BESUCH     2009

Der Mensch denkt, dass Gott lenkt.

Die Geschichte ist ganz simpel
und ziemlich schnell erzählt:
Der Dichter sitzt im Keller,
reimt und wirkt gequält.

Da steht ein nackter Kerl im Raum
und baut sich auf wie ´n Eichenbaum.

Leichenblass, total erschrocken,
den Dichter haut´s fast von den Socken.
Der Kerl spricht leise, lächelt süffisant:
„Bleib locker!” Und reicht ihm die Hand.
„Tschuldige, wenn ich dich störe,
doch wenn es stimmt, was ich so höre,
dann ist es wirklich an der Zeit
und wie gesagt, es tut mir leid.”

Der Dichter ist total verwirrt
und denkt: „Der Kerl hat sich verirrt,
was steht der hier in meinem Büro,
und überhaupt, was grinst der so?”

Mehr »