Satirefest steht fest ..

TS, 5. November 2009, 12:32
2009
Nov5

am 14.03.10 und 17.30 Uhr  stänkern die Stinker wieder von der Bühne der Brunsviga und die Schleimer ….?

Vorankündigung !

Von Stinkern und Schleimern, das Neue Programm …
 … das führte schon im vergangenen Jahr zu leichten Verwirrungen.
 Schließlich konnte sich das kritische Publikum nicht vorstellen, dass der
 Stelzner tatsächlich extra für das Satirefest Jahr für Jahr ein neues
 Programm schreibt. Aber: Genau das tut er – diesmal schon zum vierten
 Mal. Was er nicht tut? Er lässt kein neues Plakat drucken. Warum auch?
 Das alte ist doch so schön und nicht nur das: Es stimmt ja auch immer
 noch und immer wieder. Bei Stelzner geht es um die Stinker und Schleimer
 in uns und um uns herum… Und wie in jedem Jahr kann er auch jetzt und
 hier noch nicht viel mehr verraten. Der Ferrari unter den Wortjongleuren
 liest nicht nur schnell. Er schreibt auch viel. Und somit trifft er die
 Auswahl der Texte auch diesmal wahrscheinlich erst in der Nacht vom 13.
 auf den 14. März – oder auch erst am 14. um 17.30 Uhr. Bis dahin wird
 sein genervter Freundeskreis immer wieder hören: „Verdammt, im März ist
 schon wieder Satirefest in der Brunsviga, und ich hab überhaupt keine
 Ahnung, was ich da lesen soll!“
 http://www.brunsviga-kulturzentrum.de/

Ein Kommentar

  1. Der Georg schrieb:

    In vergangenen Blog-Einträgen hatte ich noch die Möglichkeit einen schönen Kommentar abzugeben.
    Jetzt ist es schon so weit, dass du sogar diesen Kommentaren vorgreifst.
    Also bleibt dem dann leider nichts mehr hinzuzufügen :-P
    Mal schauen ob die Timmerlah-Fankurve im März 2010 dann wieder größer ist.

Beitrag kommentieren





XHTML (für Profis): Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Hinweis: Dein Kommentar erscheint nicht sofort, weil er erst von einem Moderator freigeschaltet werden muss. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.