Das Licht der Welt erblickte ich,

denn ich war nicht blind

im Alter von Sekunden nur,

denn ich war noch Kind…..

Das war am 19.03. 1963 im beschaulichen Wolfenbüttel – Jägermeisterstraße – Eltern – zwei Geschwister – zwei Platzwunden – eine Gehirnerschühütttterung – schwingt noch nach ! Dann Umzug nach Braunschweig/Weststadt. Ganz heftiger Kulturschock für einen 7jährigen. Auf die Fresse gab´s. Am ersten, am zweiten, am dritten Tag, – ich war der Neue und neue sind doof und Opfer. Klassenwechsel, super! Jetzt war ich nicht mehr nur der doofe Neue, sondern auch die Petze und der Feigling. Das sollte sich ändern, etwas später, da kommen wir noch zu.