Für Schildbürger

TS, 28. September 2016, 12:26
2016
Sep 28

Der Spot zur Komunalwahl in Braunschweig

TS, 6. September 2016, 13:47
2016
Sep 6

Termine in der VITA-MINE

TS, 6. September 2016, 13:30
2016
Sep 6

Stelzner-Zitate-Schilder ….

TS, 23. August 2016, 16:14
2016
Aug 23

zu bestellen unter: info@vitamine-verlag.de 2016-08-23 16.07.042016-08-23 16.07.20

Eigensinn!

TS, 20. August 2016, 12:13
2016
Aug 20

EIGENSINN – Thorsten Stelzner 2016

Es kann ja sein, dass mancher denkt – ich sei tatsächlich fehlgelenkt.

Es kann ja sein, dass mancher glaubt – bei mir sei etwas losgeschraubt.

Es kann auch sein, dass mancher meint – dass hier bei mir kein Licht mehr scheint.

Es kann auch sein, dass mancher weiß – ich hab komplett die Pfanne heiß.

Es kann auch sein, dass mancher schwört – ich sei bekloppt, total gestört.

Es ist halt so – das hat auch Sinn, dass ich schon etwas eigen bin.

Und das führt dann und wann dazu, dass mancher, der so ist wie Du,

mich nicht versteht, mich nicht begreift und sich ´ne Meinung überstreift.

Und dann behauptet und erklärt – beim Stelzner* ist doch was verkehrt …

Das ist nicht schlimm, ich nehm´ das hin, weil ich mir auch ganz sicher bin.

Ich weiß , dass das, was manchen stört – halt voll und ganz nur mir gehört.

Denn das, was macht, dass ich so bin, ist ganz allein mein Eigensinn!

* Hier könnte Ihr Name stehen

Barbara an der VITA-MINE

TS, 20. August 2016, 12:09
2016
Aug 20
2016
Aug 10
2016
Aug 10

DIE SUCHE DER ZEIT

TS, 27. Juli 2016, 17:17
2016
Jul 27

16029_JB_Braunschw_einl_rz

Liebe Freunde
der Kultur und Kunst und VITA-MINE …..

auf das Sommerloch folgt PINHOLE !
Der Berliner Fotograf JÜRGEN BOSSE kommt mit einer Ausstellung in DIE VITA-MINE …
am Mittwoch, 24. August um 19.00 Uhr
laden wir herzlichst ein zur Vernissage…

Das schrieb mein Freund André Pause in der NB über Jürgen Bosse und seine Arbeiten anlässlich der letzten Ausstellung des Fotografen in Braunschweig:

Jürgen Bosse (1958 in Wolfenbüttel geboren) widmet sich verstärkt der sogenannten Pinhole-Fotografie, arbeitet mit einer Lochkamera. „Bei mir geht es eigentlich immer um Zeit und Wahrnehmung. Die lange Belichtungszeit der Kamera sorgt für einen ganz anderen Blick auf die jeweils vorhandene Szenerie“, erklärt er. In der Tat nimmt die bein…ahe gemäldehafte Sanftheit sogar rauen Landschaften oder hohen Wellen einer stürmischen See den Schrecken. Bosses Fotografie, so beschreibt es der Künstler auch selbst, huldigt dem versiegelten Augenblick, bringt Anwesenheit und Abwesenheit, Stillstand und Bewegung sowie Mensch und Natur auf einen stimmigen Nenner.

Dem kann ich nicht viel hinzufügen…. Ich bin extrem gespannt wie die erste Fotokunst-Ausstellung die Räume veredeln und das Publikum in der VITA-MINE beeindrucken und inspirieren wird!

 

« Vorherige Seite - Nächste Seite»